kurzgeschichten in gedichten
 
 
 
sitemap

inhalt
impressum
bottom
reime & mehr - rhymes & more
wachsende wortkunst



 
pflanzenbar.at
top
sitemap
 
 
inhalt
impressum
bottom
 
wozu spenden?

klicken sie zum spenden den "knopf",
oder lesen sie erst den reim
über den sinn vom spendentopf,
um besser informiert zu sein.

wozu soll ich denn da spenden,
mögen sie sich vielleicht fragen.
um das schicksal abzuwenden,
zur pflanzenbar "aus" zu sagen,
möchte ich zur antwort geben,
denn schreiben kostet zeit und geld,
wie auch der computer eben
nicht kostenlos vom himmel fällt.

pro spende schreib' ich ein gedicht,
und sonst in zukunft lieber nicht.

so sie spenden, bitte richtig, -
daher ist dieser punkt wichtig,
im verwendungszweck zu schreiben,
für welche seite sie spenden,
damit sie derart entscheiden,
die spende gut zu verwenden.

sollte es menschen wichtig sein
wird die pflanzenbar gedeihen,
sonst kommt sie in bücher hinein, -
um sich vom netz zu befreien.

tragen sie ihre spende bei,
haben sie auch ein gedicht frei,
das ich gerne für sie schreibe, -
zu einem thema ihrer wahl,
womit ich dankend verbleibe.
spenden sie mir nichts dermal,
freue ich mich, dass sie lesen,
zumal ich dafür dankbar bin;
und ist es lustig gewesen,
hatte mein bullshit einen sinn.

ich will lesern danke sagen,
und auch allen leserinnen;
schön, wenn sie spass daran haben,
sich beim lesen zu besinnen,
und damit dazu beitragen,
dass autoren gerne schreiben,
und autorinnen eben auch.
mögen sie beim lesen bleiben,
schreibe ich hier aus meinem bauch,
und wünsche ihnen deswegen
ein lieb- und friedvolles leben, -
mein' ich als "gedichteschneider",

andreas, der bullshit-schreiber.


 
pflanzenbar.at
top
sitemap
 
 
inhalt
impressum
bottom

railrave
bilder elektronisch nachbearbeitet - originale erwerbbar
© 2013,2014,2015,2016 by me
pflanzenbar.at is a member of the "hypertext.at - family"

you may say I am a dreamer, but I'm not the only one -
maybe some day you'll join us and the world will be a better one.